Dokumentation „Erklär mir Liebe“

von Florian Aigner

In "Erklär mir Liebe - warum trennen sich so viele Eltern?", einem filmischen Essay, spürt der Regisseur Florian Aigner  sensibel und ohne Partei zu ergreifen der Frage nach, welche Fliehkräfte Menschen auseinander treiben. Vier Elternpaare berichten von der großen Liebe, vom Geschlechterkampf und vom schwierigen Sich-Zusammenraufen als Eltern nach der Trennung.

Die offizielle Kinotour fand 2010 statt, es finden aber nach wie vor Kinovorführungen (gerne auch in Anwesenheit des Regisseurs für anschließende Diskussionen) statt, wie z.B. im Februar 2012 im Rahmen einer 1-wöchigen Bayern-Tournee. Zudem kann die DVD des Films unter www.erklaer-mir-liebe.de bestellt werden.

Infoblatt zum Film

Kinoplakat